20 November  –  27 November Erw. Kind.

UMGEBUNG UND SEHENSWERTES

DER PERFEKTE WANDER- UND BIKEURLAUB IM VINSCHGAU IN SÜDTIROL

Westlich von Naturns, der letzten Ortschaft der alpin-mediterranen Ferienregion Meraner Land, erstreckt sich am Fuße von Schloss Juval die kleine Ortschaft Tschars. Eingebettet in die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft des unteren Vinschgau, umgeben von Apfelwiesen und Weinreben, liegt unser Bike- und Wanderhotel Sand in Tschars.
 
300 SONNENTAGE IM JAHR, SCHMUCKE DÖRFER,
EINE FASZINIERENDE BERGWELT,


BRAUCHTUM UND TRADITIONEN, HEIMISCHE SPEZIALITÄTEN UND HERZLICHE MENSCHEN VERWANDELN EINEN URLAUB IM WESTEN SÜDTIROLS ZU JEDER JAHRESZEIT IN EINEN ERLEBNISURLAUB.



„ENTDECKEN SIE DIE WUNDERVOLLE NATUR.

Sie werden von der einzigartigen Landschaft und dem mediterranen Flair begeistert sein!
Weitere Informationen zu Naturns, Meran und Umgebung finden Sie hier.“
Gleich vor der Haustüre des Wander- und Mountainbike-Hotels Sand beginnt der Schnalswaal und unzählige Bikestrecken hin zu den schönsten Ausflugszielen des Vinschgau und Meraner Land. Richtung Westen erhebt sich der Nationalpark Stilfserjoch mit Südtirols höchstem Berg dem Ortler und der Schnalstaler Gletscher, im Osten lockt das Meraner Land mit mediterranem Flair und einem vielfältigen Kulturangebot.

Der Vinschgau ist zudem ein wahres Kletter- und Bergsteigerparadies. Unzählige Klettersteige und Klettergärten sorgen für den richtigen Adrenalinkick.

Eine beliebte Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt ist das Bogenschießen, bei der Kraft, Ruhe und Konzentration gleichermaßen gefragt sind. Der Bogenparcours Birkenwald in Partschins bei Meran liegt direkt am Partschinser Wasserfall und ist für Bogenschützen mit eigener Ausrüstung ganzjährig geöffnet. Auf diesem Parcours erwarten Sie 28 heimische 3D-Tiere auf reellen Jagddistanzen. 3D Bogenschießen ist auch im ca. 10 km entfernten Tarsch bei der Berg- und Talstation Tarscher Alm möglich. Am Watles wartet auf die Urlauber eine erstklassige Sportanlage und Bogenverleih. Bogenschnupperkurse können dort direkt gebucht werden.

Der nächste Golfplatz befindet sich in Lana. Tennisplätze und Tenniskurse können im benachbarten Naturns gebucht werden. Eine Minigolf-Anlage befindet sich in der Sportzone Naturns. Bei Acquaterra in Kastelbell können Raftingtouren und diverse Outdoor-Activities gebucht werden.

Urlaub im Hotel Sand steht also ganz unter dem Motto Aktiv-Genuss-Urlaub.

NATURNS, DER VINSCHGAU UND DAS MERANER LAND
 
FERIENORT NATURNS – ALPINE WELLNESS IN DER FERIENREGION MERANER LAND
Rund drei Kilometer östlich von Tschars liegt Naturns und dazwischen der Eingang ins urige Schnalstal. Gäste finden im geschäftigen Dorfzentrum Spezialitätengeschäfte, Fachhandel, Boutiquen und stilechte Cafés. Neben dem bunten Treiben im Zentrum lädt die faszinierende Landschaft rund um Naturns in der Ferienregion Meraner Land zu unzähligen Spaziergängen und Wanderungen ein.

Entdecken Sie den ganzjährig schneefreien Vinschger Sonnenberg mit seiner einzigartigen Steppenvegetation, wagen Sie eine Hochgebirgswanderung im Naturpark Texelgruppe oder unternehmen Sie eine Genuss-Biketour
entlang der Via Claudia Augusta.
 
HÖHEPUNKTE IM VERANSTALTUNGSKALENDER
Zu den jährlichen Höhepunkten im Veranstaltungskalender gehört der Extrem-Triathlon „Ötzi Alpin Marathon“, der Humorsommer „Naturns lacht“, die Sterneküche „Nacht der Lichter“ und die „Rieslingtage“. Kulturinteressierte sollten dem St. Prokulus Kirchlein mitsamt dem dazugehörigen Museum inmitten der Obstwiesen von Naturns einen Besuch abstatten. Im Inneren der Kirche finden sich die ältesten Wandmalereien im gesamten deutschsprachigen Siedlungsraum.

Veranstaltungskalender Kastelbell-Tschars

DIE KURSTADT MERAN
Auf etwa 330 m Meereshöhe liegt die „Perle“ Südtirols. Geschützt von den hohen Bergketten im Norden und im Osten ist Südtirols zweitgrößte Stadt, die Kurstadt Meran, mit einem besonders milden Klima gesegnet, so dass hier Zypressen, Palmen und Kakteen gedeihen. Der Hauptort der alpin-mediterranen Ferienregion Meraner Land besticht durch sein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot. Historische Baukunst geht hier fließend in zeitgenössische Architektur über und moderne Designhotels stehen neben traditionsreichen Gebäuden aus der Belle Epoque. Auch die Therme Meran und die Gärten von Schloss Trauttmansdorff lohnen einen Besuch.
DIE VEGETATION IM VINSCHGAU
Wer sich von der Stadt Richtung Osten aufmacht, kommt zur Töll. Diese Klause markiert die geografische Grenze zum Vinschgau mit seiner sonnenverwöhnten Flora und Fauna, die auf ein ganz spezielles Mikroklima zurückgeht. Die Vegetation entlang dem nordwärts gerichteten Nörderberg ist üppig und grün, der südwärts gerichtete Sonnenberg dagegen teils trocken und steppenartig. Ideal also für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub in der freien Natur.
 
VINSCHGER BAHN
Wer den Vinschgau und das Meraner Land an einem Tag erleben möchte, setzt sich am besten in die „Vinschger Bahn“ von Meran nach Mals oder radelt entlang des schönen Etschradweges von Reschen bis in die Kurstadt – oder nützt die Kombination aus “Rad und Bahn”.


UND DAS BESTE:
SIE ERHALTEN SIE VINSCHGAUCARD FÜR DIE KOSTENLOSE BENÜTZUNG DER BAHN BEREITS BEI ANREISE AN DER REZEPTION.
AUSFLUGSZIELE RUND UM DAS HOTEL SAND
AKTIVURLAUB IN DER KULTURREGION VINSCHGAU IN SÜDTIROL
SCHLOSS JUVAL, EINES DER FÜNF „MESSNER MOUNTAIN MUSEEN“.
Nur wenige Minuten von unserem Wander- und Bikehotel Sand in Tschars im Vinschgau entfernt, liegt Schloss Juval, eines der fünf „Messner Mountain Museen“. Die Burganlage ist vom Hotel aus problemlos zu Fuß über den Waalweg zu erreichen. In der Burganlage aus dem 13. Jahrhundert sind Kunstschätze aus Tibet, Nepal und Buthan ausgestellt – im Juli und August dient das Schloss dem Bergsteiger Reinhold Messner als Wohnsitz.
FÜR KULTURINERESSIERTE
Das romantische Städtchen Glurns – die kleinste Stadt der südlichen Alpen – mit seinen sieben Türmen, die mächtige Churburg mit der weltweit größten privaten Rüstkammer und das Kloster Marienberg laden zum Entdecken ein. Auch das mittelalterliche Schloss Kastelbell oder der Archeopark im Schnalstal, unweit der Fundstelle der Gletschermumie Ötzi, sollten bei einem Kulturtag im Vinschgau nicht fehlen. Sehenswert in der näheren Umgebung sind weiters Schloss Tirol – das das Museum für Kultur und Landesgeschichte beherbergt – oder auch die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran.

Aktivurlauber sollten eine Wanderung entlang des Meraner Höhenweges, des Vinschger Höhenweges, ins Martelltal oder zum Zirmtalsee oberhalb von Tschars auf keinen Fall verpassen.
hotel-sand-illustration-rucksackhotel-sand-illustration-kurzfristige-info-1hotel-sand-illustration-pakethotel-sand-illustration-bikehotel-sand-illustration-berg-1hotel-sand-illustration-dokumenthotel-sand-illustration-button-neuhotel-sand-illustration-kurzfristige-infohotel-sand-illustration-bergthumbs-upsunright-arrowleft-arrowarrows-2markkeyboard-left-arrow-buttonkeyboard-right-arrow-buttongiftarrows-1arrowsleft-arrow-keyphone-receiver